Notebookklassen

notebookZeitgemäße Allgemeinbildung richtet sich nach Schlüsselqualifikationen wie Kommunikationsfähigkeit, Kritikfähigkeit oder Diskussionsfähigkeit. Im Zuge fortschreitender technischer Entwicklung zählt mittlerweile auch der Umgang und das Handling  mit modernen Technologien zu zeitgemäßen  Schlüsselqualifikationen
Das regelmäßige Arbeiten am Notebook fördert dieses Handling. Es verbessert die Dateiorganisation, die Eigenständigkeit bei Problemlösungen und die Selbstorganisation des digitalen Arbeitsplatzes. Ein Notebook vereint statische und kontinuierliche Medien und ist somit eine Schaltzentrale für verschiedenste Anwendungen, wodurch die SchülerInnen auch den Umgang und die Wirksamkeit von den verschiedenen Medien einschätzen und beurteilen lernen.
Im Zuge des Unterrichts lernen sie dabei auch das gemeinsame Kommunizieren im Netzwerk, Filesharing für die Arbeit in der Gruppe sowie die Installation und Konfiguration von Netzwerk- und Hardwarekomponenten. Insbesondere das permanente Arbeiten mit dem Notebook als multimediale Schaltzentrale, führt zu einer individuellen Automatisation und Optimierung von Arbeitsvorgängen am digitalen Arbeitsplatz.

 

 

 

Notebookseite

HAK-Informatik
hak informatik

 ...am Puls der Zeit sein, multimediale Welten entdecken, wir sind die IT Schule in Osttirol

Read more...

HAK-Marketing
hak marketing

 ... was Unternehmen unverwechselbar macht, Kunden verstehen

Read more...

HAK-Unternehmer
hak unternehmer

... Menschen, die Ideen umsetzen und Wirtschaft gestalten, werde dein eigener Chef

Read more...

Go to top